Eigentümer

AGCS wurde in Form einer Aktiengesellschaft gegründet und befindet sich im Eigentum von Unternehmen aus der Energiewirtschaft und der Industrie sowie von Banken.
Insgesamt 40 % des Grundkapitals wird von Unternehmen, die für den Netzbetrieb verantwortlich sind, gehalten, wobei die GAS CONNECT AUSTRIA GmbH mit 23,13 % der größte Aktionär in dieser Gruppe ist. Aus dem Industriebereich ist die "smart technologies" Management-Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (20 %) vertreten. Als Aktionäre aus dem Bankenbereich sind die Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft (20 %) sowie die immigon portfolioabbau ag (20 %) beteililgt.