Netzbetreiber (NB)

Beschreibung des Restlastverfahren (Bottom Up)

Laut Marktregeln stehen dem Netzbetreiber zwei Verfahren zur Verbrauchsermittlung zur Verfügung. Diese sind das Bottom Up-, sowie das Top Down-Verfahren. Dem Netzbetreiber steht die Möglichkeit offen vom Top Down- auf das Bottom Up-Verfahren zu wechseln. Ein Wechsel ist jeweils zum Monatsersten möglich. Die Mitteilung bezüglich des Wechsels muss die AGCS spätestens 14 Werktage vor dem Umstellungstermin erreichen.